Malgorzata Bornemann - Gestalttherapeutin und Psychoonkologin

 

 

Der zweite KRIEGSENKEL KONGRESS  - hat online im Juli 2021 stattgefunden.

Es ist ein Kongress für alle Menschen, deren Eltern oder Großeltern im Krieg traumatisches erlebt haben. 

Dieser Kongress nimmt sich auch Themen an, über die sonst kaum gesprochen wird, wie z.B.  Flucht und Vertreibung und das Leid der Kinder, Frauen und alten Menschen, dass oft nach Kriegsende begann. Dabei geht es darum zu verstehen, wie diese Traumata das Leben der Nachfahren, also uns, beeinträchtigen. Aber vor allem geht es darum, wie wir diese Traumata auflösen können. Deshalb nennt sich der Kongress auch: "Aus dem Trauma in deine Schöpferkraft."